A smartphon screen with a TikTok application.

5 Gründe, warum du eine TikTok-Kampagne starten solltest, auch wenn deine Brand keinen aktiven Kanal hat

Nicola Scholz •

24. Juni 2024

A smartphon screen with a TikTok application.

5 Gründe, warum du eine TikTok-Kampagne starten solltest, auch wenn deine Brand keinen aktiven Kanal hat

Nicola Scholz •

24. Juni 2024

A smartphon screen with a TikTok application.

5 Gründe, warum du eine TikTok-Kampagne starten solltest, auch wenn deine Brand keinen aktiven Kanal hat

Nicola Scholz •

24. Juni 2024

Du hast keine eigene aktive TikTok-Page für deine Brand und fragst dich, ob sich eine TikTok-Kampagne trotzdem lohnt? Absolut! TikTok ist der Place-to-be des Marketings und hier sind die Gründe, warum du den Hype nutzen solltest – auch ohne eigenen Content.

1. Riesen-Reichweite 🎯

TikTok hat weltweit Millionen von Nutzern – und die Zahl steigt ständig! Hier tummeln sich Menschen unterschiedlichster Altersklassen und Interessen, die ein gutes Gespür dafür haben, wie man performenden Content erstellt und die du teils über traditionelle Medien schwer erreichst. Mit einer smarten Kampagne kannst du auf TikTok deine Brand also vor einem besonders vielfältigen und engagierten Publikum präsentieren. 

2. Coole Werbeformate 🎞️

TikTok bietet verschiedene Werbeformate wie In-Feed Ads, Top-View Ads, Spark Ads oder auch Branded Hashtag Challenges - Hier kannst du richtig kreativ werden, dir das Format suchen, das am besten zu dir und deiner Brand passt und die Nutzer im Handumdrehen für sie begeistern. Zudem kannst du mit TikTok Ads eine tiefere CPM und eine höhere CTR erreichen als auf anderen Plattformen!

3. Influencer-Power 💪

Eine der besten Strategien auf TikTok ist es, mit Influencern zusammenzuarbeiten. Die Creator haben schon eine Community, die ihnen vertraut. Wenn sie deine Brand vorstellen, kommt das authentisch und glaubwürdig rüber. So erreichst du extra viele Leute, ohne selbst viele Follower zu haben. Diese Kooperationen lassen sich auch super durch Spark Ads erweitern und pushen! (Einen Eintrag zum Thema Spark Ads findest du hier:
https://refluenced.de/blog/wie-tiktok-spark-ads-deine-marke-pushen-k%C3%B6nnen)

4. Insights 👀

Durch Kampagnen auf TikTok kannst du wertvolle Einblicke über deine Zielgruppe und deren Interaktionen mit deinen Inhalten gewinnen. Diese Informationen kannst du super für zukünftige Marketingstrategien nutzen.

5. Cool bleiben 😎

Auch wenn deine Brand noch keinen aktiven Channel hat, solltest du wissen: Viele deiner Konkurrenten sind wahrscheinlich schon am Start. Mit einer TikTok-Kampagne mit Micro Influencern lässt du die Profis ran, bleibst im Game und zeigst, dass deine Brand auch in der digitalen Welt vorne mitspielt! 

Fazit

Obwohl es empfehlenswert ist, einen eigenen TikTok-Kanal zu haben, um kontinuierliche Inhalte zu produzieren und eine stärkere Marke aufzubauen, gibt es auch Möglichkeiten, auf TikTok erfolgreich zu sein, ohne einen aktiven Kanal zu führen. TikTok-Kampagnen mit Nano- und Micro-Influencer bieten deiner Brand riesige Chancen: Die große Reichweite, das Engagement, der coole Content und das Potenzial, viral zu gehen, sind einfach zu gut, um sie zu ignorieren. Also schnapp dir die Chance, deine Brand vor einem jungen und aktiven Publikum zu zeigen, leg los mit deiner TikTok-Kampagne und verpasse deiner Brand einen glow up! 🚀

Du hast noch Fragen oder möchtest direkt loslegen? Dann vereinbare doch direkt einen Call mit unserem Team! ✨ https://refluenced.de/contact

Influencer

Influencermarketing

Marketing

Startup

Knowledgehub

Nanoinfluencer

Microinfluencer

Macroinfluencer

UGC

Content

Content Creators

Marketingstrategie

Follower

Engagement

Social Media

TikTok

Instagram

Contentmarketing

Du hast keine eigene aktive TikTok-Page für deine Brand und fragst dich, ob sich eine TikTok-Kampagne trotzdem lohnt? Absolut! TikTok ist der Place-to-be des Marketings und hier sind die Gründe, warum du den Hype nutzen solltest – auch ohne eigenen Content.

1. Riesen-Reichweite 🎯

TikTok hat weltweit Millionen von Nutzern – und die Zahl steigt ständig! Hier tummeln sich Menschen unterschiedlichster Altersklassen und Interessen, die ein gutes Gespür dafür haben, wie man performenden Content erstellt und die du teils über traditionelle Medien schwer erreichst. Mit einer smarten Kampagne kannst du auf TikTok deine Brand also vor einem besonders vielfältigen und engagierten Publikum präsentieren. 

2. Coole Werbeformate 🎞️

TikTok bietet verschiedene Werbeformate wie In-Feed Ads, Top-View Ads, Spark Ads oder auch Branded Hashtag Challenges - Hier kannst du richtig kreativ werden, dir das Format suchen, das am besten zu dir und deiner Brand passt und die Nutzer im Handumdrehen für sie begeistern. Zudem kannst du mit TikTok Ads eine tiefere CPM und eine höhere CTR erreichen als auf anderen Plattformen!

3. Influencer-Power 💪

Eine der besten Strategien auf TikTok ist es, mit Influencern zusammenzuarbeiten. Die Creator haben schon eine Community, die ihnen vertraut. Wenn sie deine Brand vorstellen, kommt das authentisch und glaubwürdig rüber. So erreichst du extra viele Leute, ohne selbst viele Follower zu haben. Diese Kooperationen lassen sich auch super durch Spark Ads erweitern und pushen! (Einen Eintrag zum Thema Spark Ads findest du hier:
https://refluenced.de/blog/wie-tiktok-spark-ads-deine-marke-pushen-k%C3%B6nnen)

4. Insights 👀

Durch Kampagnen auf TikTok kannst du wertvolle Einblicke über deine Zielgruppe und deren Interaktionen mit deinen Inhalten gewinnen. Diese Informationen kannst du super für zukünftige Marketingstrategien nutzen.

5. Cool bleiben 😎

Auch wenn deine Brand noch keinen aktiven Channel hat, solltest du wissen: Viele deiner Konkurrenten sind wahrscheinlich schon am Start. Mit einer TikTok-Kampagne mit Micro Influencern lässt du die Profis ran, bleibst im Game und zeigst, dass deine Brand auch in der digitalen Welt vorne mitspielt! 

Fazit

Obwohl es empfehlenswert ist, einen eigenen TikTok-Kanal zu haben, um kontinuierliche Inhalte zu produzieren und eine stärkere Marke aufzubauen, gibt es auch Möglichkeiten, auf TikTok erfolgreich zu sein, ohne einen aktiven Kanal zu führen. TikTok-Kampagnen mit Nano- und Micro-Influencer bieten deiner Brand riesige Chancen: Die große Reichweite, das Engagement, der coole Content und das Potenzial, viral zu gehen, sind einfach zu gut, um sie zu ignorieren. Also schnapp dir die Chance, deine Brand vor einem jungen und aktiven Publikum zu zeigen, leg los mit deiner TikTok-Kampagne und verpasse deiner Brand einen glow up! 🚀

Du hast noch Fragen oder möchtest direkt loslegen? Dann vereinbare doch direkt einen Call mit unserem Team! ✨ https://refluenced.de/contact

Influencer

Influencermarketing

Marketing

Startup

Knowledgehub

Nanoinfluencer

Microinfluencer

Macroinfluencer

UGC

Content

Content Creators

Marketingstrategie

Follower

Engagement

Social Media

TikTok

Instagram

Contentmarketing

Du hast keine eigene aktive TikTok-Page für deine Brand und fragst dich, ob sich eine TikTok-Kampagne trotzdem lohnt? Absolut! TikTok ist der Place-to-be des Marketings und hier sind die Gründe, warum du den Hype nutzen solltest – auch ohne eigenen Content.

1. Riesen-Reichweite 🎯

TikTok hat weltweit Millionen von Nutzern – und die Zahl steigt ständig! Hier tummeln sich Menschen unterschiedlichster Altersklassen und Interessen, die ein gutes Gespür dafür haben, wie man performenden Content erstellt und die du teils über traditionelle Medien schwer erreichst. Mit einer smarten Kampagne kannst du auf TikTok deine Brand also vor einem besonders vielfältigen und engagierten Publikum präsentieren. 

2. Coole Werbeformate 🎞️

TikTok bietet verschiedene Werbeformate wie In-Feed Ads, Top-View Ads, Spark Ads oder auch Branded Hashtag Challenges - Hier kannst du richtig kreativ werden, dir das Format suchen, das am besten zu dir und deiner Brand passt und die Nutzer im Handumdrehen für sie begeistern. Zudem kannst du mit TikTok Ads eine tiefere CPM und eine höhere CTR erreichen als auf anderen Plattformen!

3. Influencer-Power 💪

Eine der besten Strategien auf TikTok ist es, mit Influencern zusammenzuarbeiten. Die Creator haben schon eine Community, die ihnen vertraut. Wenn sie deine Brand vorstellen, kommt das authentisch und glaubwürdig rüber. So erreichst du extra viele Leute, ohne selbst viele Follower zu haben. Diese Kooperationen lassen sich auch super durch Spark Ads erweitern und pushen! (Einen Eintrag zum Thema Spark Ads findest du hier:
https://refluenced.de/blog/wie-tiktok-spark-ads-deine-marke-pushen-k%C3%B6nnen)

4. Insights 👀

Durch Kampagnen auf TikTok kannst du wertvolle Einblicke über deine Zielgruppe und deren Interaktionen mit deinen Inhalten gewinnen. Diese Informationen kannst du super für zukünftige Marketingstrategien nutzen.

5. Cool bleiben 😎

Auch wenn deine Brand noch keinen aktiven Channel hat, solltest du wissen: Viele deiner Konkurrenten sind wahrscheinlich schon am Start. Mit einer TikTok-Kampagne mit Micro Influencern lässt du die Profis ran, bleibst im Game und zeigst, dass deine Brand auch in der digitalen Welt vorne mitspielt! 

Fazit

Obwohl es empfehlenswert ist, einen eigenen TikTok-Kanal zu haben, um kontinuierliche Inhalte zu produzieren und eine stärkere Marke aufzubauen, gibt es auch Möglichkeiten, auf TikTok erfolgreich zu sein, ohne einen aktiven Kanal zu führen. TikTok-Kampagnen mit Nano- und Micro-Influencer bieten deiner Brand riesige Chancen: Die große Reichweite, das Engagement, der coole Content und das Potenzial, viral zu gehen, sind einfach zu gut, um sie zu ignorieren. Also schnapp dir die Chance, deine Brand vor einem jungen und aktiven Publikum zu zeigen, leg los mit deiner TikTok-Kampagne und verpasse deiner Brand einen glow up! 🚀

Du hast noch Fragen oder möchtest direkt loslegen? Dann vereinbare doch direkt einen Call mit unserem Team! ✨ https://refluenced.de/contact

Influencer

Influencermarketing

Marketing

Startup

Knowledgehub

Nanoinfluencer

Microinfluencer

Macroinfluencer

UGC

Content

Content Creators

Marketingstrategie

Follower

Engagement

Social Media

TikTok

Instagram

Contentmarketing